• Versandkostenfrei ab 75€
  • Kauf auf Rechnung
  • Zertifizierte Qualität
Vegan Bio Erfüllen die EU-Normen für ökologischen Landbau

11 Verwendungen für überschüssigen Kombucha Pilz!

Bei jedem Kombucha Ansatz wächst der Kombucha Pilz (SCOBY) ein wenig mehr. Irgendwann kommt der Punkt, an dem der SCOBY einfach zu dick und zu groß für das Glas ist. Dann ist es an der Zeit, für überschüssige Kombucha Pilze (die obere Schicht) bessere Verwendung zu finden.

Kombucha Pilz Verwendung

Was tust du nun also mit diesem überschüssigen Kombucha Pilz? Die einfachste Lösung wäre, ihn einfach wegzuwerfen und es gut sein zu lassen. Aber wenn Du von den Inhaltsstoffen des Kombucha Pilzes weißt, dann wirfst Du ihn nicht einfach weg! Denn er besteht zu einem Großteil aus Ballaststoffen und Mikroorganismen.

11 Verwendungen für überschüssigen Kombucha Pilz

Im Folgenden nennen wir Dir 11 Verwendungungen für überschüssige Kombucha-Pilze. Einige davon sind sehr kreativ und unerwartet:

#1 Teile deinen SCOBY

Der beste Weg, überschüssigen SCOBY loszuwerden und etwas Gutes zu tun, ist, ihn an einen interessierten Freund, Bekannten oder Verwandten zu verschenken, damit er oder sie ebenfalls mit dem Kombucha-Brauen beginnen kann. Wie das geht, zeigt dir Paul:

#2 Experimentiere mit deinen SCOBYS

Versuche neue Teemischungen, neue Zuckerarten, oder neue Produktions-Ansätze aus. Du hast mit dem überschüssigen Kombucha Pilz nichts zu verlieren, also experimentiere ruhig ein wenig herum!

>> Verschiedene Teemischungen für Kombucha in Bioqualität findest du hier!
Kombucha Pilz Verwendung

#3 Mach dir einen leckeren Smoothie

Gib ein Stückchen SCOBY in Deinen Smoothie und püriere ihn mit – so reicherst Du den Smoothie an.

>> Entdecke leckere Kombucha Smoothie Rezepte!

#4 SCOBY-Jerky, voll im Trend

Das meinen wir mit kreativ: Mariniere den SCOBY in Deiner Lieblingssauce für 24 Stunden. Lege den SCOBY anschließend flach auf ein Stück Backpapier und trockne ihn bei 22-30°C, bis er so trocken und konsistent wie Jerky ist.

Decke ihn währenddessen mit einem Tuch/Folie ab, um Insekten fernzuhalten. Du kannst ihn auch unter eine Heizung oder einen Kachelofen legen, dann wird das Ganze beschleunigt.

>> Hier geht’s zum Jerky Rezept!

#5 Ersatz für rohen Fisch in Sushi

Machst Du gerne Sushi selbst oder möchtest es lernen, ekelst Dich aber vor rohem Fisch? Ein Kombucha Pilz hat in etwa die gleiche Konsistenz wie roher Fisch und eignet sich daher bestens als vegane Alternative für Sushi.

#6 Schonmal eine Gesichtsmaske versucht?

Püriere den SCOBY in etwas Flüssigkeit und verwende ihn als Gesichtsmaske. Kombucha Pilz Verwendung

>> So kriegst du babyweiche Haut!

#7 Wundbehandlung

Ebenso wie Wasserkefir oder Milchkefir wird von manchen Menschen der pürierte Kombucha-Pilz zur Wundbehandlung bei Brand-, oder Schnittwunden und Hautinfekten verwendet.

#8 Auch dein Haustier freut sich über deinen SCOBY

Versuche mal, den SCOBY an Deine Haustiere zu verfüttern. Hasen und Meerschweinchen, aber auch Hunde und Katzen mögen ihn manchmal ganz gerne.

#9 Humus für deine Blumen

Gib den SCOBY einfach auf den Kompost, anstatt ihn einfach in den Müll zu werfen. So trägst Du zu einer guten Humus-Bildung bei.

>> Über diesen natürlichen Dünger  freuen sich deine Blumen!

#10 Der Scoby als Spielzeug

Trockne den SCOBY so weit, dass er trocken, aber noch flexibel ist. So kannst Du ihn Kleinkindern als Spielzeug geben oder als Knet-Ersatz.

#11 SCOBY-Umerziehung: Probiere Jun-Tee aus

Jun-Tee ist ein weiteres, uraltes und fermentiertes Getränk, dem Kombucha nicht unähnlich. Du kannst Jun selber machen, indem Du den SCOBY langsam an Grüntee und Honig umgewöhnst. Langsam, wie gesagt, nicht von heute auf morgen alles umstellen. Das Ergebnis ist eine Art Champagner-Kombucha, der Dich geschmacklich von den Socken hauen wird!

>> Wenn du keine Lust auf Umerziehung hast, klicke hier!

Fazit – Der Kombucha Pilz gehört nicht in den Müll!

Es gibt zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten für überschüssigen Kombucha Pilz – ihn einfach in den Müll zu werfen, wäre eine Verschwendung. Kümmere dich gut um dein kleines Kerlchen.

Fallen Dir noch weitere Verwendungsmöglichkeiten ein? Dann freuen wir uns über Deinen Kommentar!

 

  1. Jayabalan, Rasu; Marimuthu, Subbaiya; Thangaraj, Periyasamy; Sathishkumar, Muthuswamy; Binupriya, Arthur Raj; Swaminathan, Krishnaswami; Yun, Sei Eok (2008): Preservation of Kombucha Tea—Effect of Temperature on Tea Components and Free Radical Scavenging Properties. In: Journal of Agricultural and Food Chemistry 56 (19), S. 9064–9071. DOI: 10.1021/jf8020893.
  2. Teoh, Ai Leng; Heard, Gillian; Cox, Julian (2004): Yeast ecology of Kombucha fermentation. In: International Journal of Food Microbiology 95 (2), S. 119–126. DOI: 10.1016/j.ijfoodmicro.2003.12.020.

 

Kein Spam. Jederzeit eigenständig austragbar. Datenschutzkonform

Fairment - TV

Das sagen unsere Kunden

  1. 5 out of 5
    „Kombucha hat meine Oma damals schon immer gemacht. Mit Fairment bin ich in ihre Fußstapfen getreten“

    Danke Fairment. Dank euch gibt es bei mir jetzt immer frische Fermente auf den Tisch. Das tut dem Geldbeutel aber vor allem der Gesundheit ganz gut. Die Community hat mich immer mit Rezepten inspiriert.

  2. 5 out of 5
    „Fairment hat meine Küche erobert. Ich backe jetzt auch mein eigenes Sauerteig Brot.“

    An einer Darmerkrankung leidend, tragen Fermente einen großen Teil zu meiner Gesunderhaltung bei. Fairment klärt auf und macht den Einstieg in die Welt der Fermentation mit ihren Produkten leicht, unterhaltsam und stylisch.

Newsletter

Sichere dir jetzt 10% Rabatt auf deine Bestellung. Abonniere unseren Newsletter und erhalte spannende News zum fermentieren.