• Versandkostenfrei ab 75€
  • Kauf auf Rechnung
  • Zertifizierte Qualität
Vegan Bio Erfüllen die EU-Normen für ökologischen Landbau

Kefir Eis mit Kardamom-Karamell

Fermentation wird häufig mit Gesundheit, bewusster Ernährung und Nachhaltigkeit assoziiert. Das ist absolut richtig! Es gibt aber auch Ausnahmen, die sich lohnen. Wie zum Beispiel für das leckere Kefir Eis mit Kardamom-Karamell. Also lass Mikroben toben und mach deine Küche zur Kulturenmetropole.

Milchkefir Eis mit Kardamom-Karamell

Dieses probiotische Kefir Eis sorgt für Genuss für Jung und Alt! Super einfach und super erfrischend! Lass Mikroben toben!

Gericht Dessert
Schlagwort Eis, Milchkefir
Zubereitungszeit 1 Stunde
Fermentationszeit 2 Tage
Gesamtzeit 2 Tage 1 Stunde
Portionen 4
Autor Fairment

Zutaten

Milchkefir Eiscreme

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 2 EL Milchkefirknöllchen
  • 2 Eigelb
  • 70 g Zucker oder Honig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Vanillezucker oder Vanillemark
  • 100 g Walnussbruch
  • Optional: Gewürze, wie eine Prise Zimt oder Lebkuchengewürz

Kardamom-Karamell

  • 130 g Zucker
  • 60 ml Wasser
  • 240 ml Sahne
  • 2 Prisen Kardamom (gemahlen)
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

Die Eiscreme

  1. Mische Milch und Sahne zusammen und gib 1-2 EL aktive Milchkefirknöllchen dazu. Lass die Sahne-Milch-Mischung für 24-36 Stunden fermentieren

    Kefir Eis , Walnuss, Fairment
  2. Wenn die Milch-Sahne-Mischung angenehm sauer und schön cremig geworden ist, siebe die Milchkefirknöllchen ab.

  3. Nun wird die Eiscreme zusammengemischt: Gib die Kefir-Mischung, das Eigelb, den Zucker/Honig, Salz, die Vanille und evtl. die anderen Gewürze zusammen in einen Standmixer oder nutze einen Pürierstab oder Schneebesen, um alles gut zu verquirlen. Schmecke die Mischung ab und gib nach Bedarf noch mehr Süße oder Gewürze hinzu. Gib zuletzt die Walnüsse dazu.

    Kefir Eis, Mixen, Fairment
  4. Gib die Mischung in eine Eismaschine oder den Gefrierschrank, um alles zu gefrieren. Alle 30 Minuten solltest du das Eis rausholen, mit einer Gabel gut durchrühren und wieder kaltstellen. Dadurch werden die Eiskristalle zerkleinert und das Eis wird schön cremig. Nach 2 Stunden erzielt man ein gutes Ergebnis.

    Kefir Eis, Zubereitung, Walnuss
  5. Während die Creme gefriert, bereite das Karamell zu.

Das Kardamom-Karamell

  1. Gib Zucker und Wasser in einen Topf, rühre alles mit einem Schneebesen, damit der Zucker sich auflöst und erwärme die Zucker-Wasser-Mischung vorsichtig, bis sie beginnt zu kochen.

  2. Wenn das Karamell golden bis braun wird, nimmst du den Topf vom Herd. Je dunkler die Farbe ist, desto stärker der Karamell-Geschmack. Aber vorsichtig, am Ende verbrennt das Karamell.

  3. Dann gießt du langsam und vorsichtig unter Rühren die Sahne dazu, bis das Karamell eine gleichmäßig cremige Konsistenz hat. Auch Salz und Kardamom rührst du nun ein. Nach Geschmack kannst du von beidem auch noch etwas mehr dazu geben.

  4. Lasse das Karamell abkühlen. Dabei wird die Konsistenz noch etwas fester. Es hält sich im Kühlschrank etwa eine Woche.

Die Kombination

  1. Während die Eiscreme gefriert, kannst du entweder beim Rühren oder direkt in die Eismaschine etwas abgekühltes Karamell dazugeben für einen "Swirl" Effekt

Notizen

Serviertipp: Gib zunächst einige Kugeln Eiscreme in die Schüssel. Dann gibst du zickzack-förmig Karamell darüber. Für das ultimative Weihnachtsfeeling kannst du alles noch mit Spekulatius-Bröseln bestreuen.

Schmecken dir das Kefir Eis? Poste ein Foto von deinen lebendigen Meisterwerken auf Facebook oder Instagram und verlinke @fairment. So sehen wir deine tollen Kreationen. Das große Fermentieren kann beginnen!

Mehr Inspiration findest du auf dem fairment Kulturkanal. Dort zeigt dir Lisa unsere beliebtesten Rezepte und erklärt dir alles über Sauerteig, Kombucha, Kefir, Joghurt & Co.

Abonniere den fairment Kulturkanal auf YouTube und verwandle deine Küche zur Kulturenmetropole.

FAQ

Was ist Milchkefir?

Milchkefir ist ein joghurtähnliches fermentiertes Milchprodukt, welches seine Wurzeln bei den Hirtenvölkern des eurasischen Kontinentes hat. Geschmacklich erinnert das Getränk an Ayran, Buttermilch oder Sauermilch.

Was passiert während der Fermentation von Milchkefir?

Mit zunehmender Fermentationsdauer sinkt der Milchzuckergehalt (Laktose) merklich und der Anteil von organischen Säuren, vor allem Milchsäure, sowie Spurenelement und etliche Vitamine steigt.

Wann ist der Milchkefir fertig?

Wann der Milchkefir fertig ist, bestimmst du. Dein Geschmack entscheidet darüber, ob 18, 24 oder 48 Stunden die richtige Fermentationsdauer sind.

Kein Spam. Jederzeit eigenständig austragbar. Datenschutzkonform

Fairment - TV

Das sagen unsere Kunden

  1. 5 out of 5
    „Kombucha hat meine Oma damals schon immer gemacht. Mit Fairment bin ich in ihre Fußstapfen getreten“

    Danke Fairment. Dank euch gibt es bei mir jetzt immer frische Fermente auf den Tisch. Das tut dem Geldbeutel aber vor allem der Gesundheit ganz gut. Die Community hat mich immer mit Rezepten inspiriert.

  2. 5 out of 5
    „Fairment hat meine Küche erobert. Ich backe jetzt auch mein eigenes Sauerteig Brot.“

    An einer Darmerkrankung leidend, tragen Fermente einen großen Teil zu meiner Gesunderhaltung bei. Fairment klärt auf und macht den Einstieg in die Welt der Fermentation mit ihren Produkten leicht, unterhaltsam und stylisch.

Newsletter

Sichere dir jetzt 10% Rabatt auf deine Bestellung. Abonniere unseren Newsletter und erhalte spannende News zum fermentieren.