• Versandkostenfrei ab 75€
  • Kauf auf Rechnung
  • Zertifizierte Qualität
Vegan Bio Erfüllen die EU-Normen für ökologischen Landbau

Präbiotische Brownies mit Schokolade selber machen

Präbiotische Brownies sind nicht nur ein Genuss für dich. Präbiotika können ebenfalls gut für deine Darmflora sein. Wir haben dir ein Rezept für präbiotische Brownies mit Schokolade zusammengestellt. Sie sind vegan und glutenfrei. Viel Spaß beim Backen. Fairment bringt Leben in die Bude!

Was bedeutet „präbiotisch“?

Präbiotische Kulturen sind Futter für deine Darmflora. In deinem Verdauungsorgan sitzt ein großer Teil des Immunsystems. Damit dein Darm seine wichtigen Funktionen erfüllt, ist eine ausgeglichene und gesunde Darmflora wichtig sowie eine gesunde Ernährung.

Vegane, glutenfreie und präbiotische Schokoladen-Brownies mit Cashews

Ein Präbiotikum oder sogenannter Darmschmeichler ist eine ausgewogene Mischung aus verschiedenen rein pflanzlichen Ballaststoffen. Du nimmst Präbiotika über deine Ernährung zu dir. Ballaststoffe, Inulin (aus der Agave) und Akazienfasern wirken präbiotisch. Bedeutet, sie fördern das Wachstum deiner guten Darmbakterien und damit den Aufbau einer gesunden Darmflora.

Die Zusammensetzung deiner Darmmikroben ist individuell wie du und verdient eine besondere Behandlung. Falls du mehr zu dem Thema Präbiotika und Probiotika wissen möchtest, schaue dir gerne unsere Blogartikel über das Thema an. Dort erklären wir dir alles rund um den Darmschmeichler. Wir haben weitere tolle Rezepte für dich zusammen gestellt, wie du deine Ernährung präbiotisch aufbessern kannst.

Präbiotische Brownies mit Schokolade

Hier findest du das Rezept zu unseren veganen, präbiotischen Schokoladen Brownies. Sie sind in nur wenigen Minuten zubereitet und punkten mit einem unverwechselbaren Geschmack und präbiotischen Genuss für deine Darmflora. Und das beste? Sie sind zudem vegan, also ran ans Backen!

Gericht Dessert, Gebäck, Nachspeise
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Portionen 8 Portionen
Autor Fairment

Zutaten

  • 70 g entsteinte weiche Datteln
  • 1 EL Präbiotikum
  • 40 g Kakao
  • 35 ml geschmolzenes Kokosöl
  • 70 ml Wasser
  • 60 g Cashewkerne grob gehackt
  • 60 g Mandel grob gehackt
  • 30 g Zartbitter-Schokolade grob gehackt
  • 1 Prise Steinsalz optional

Zubereitung

Vorbereitung

  1. Lege die Datteln für ca. 15 Minuten in heißes Wasser ein, bis sie leicht aufgequollen und weich sind.

  2. Heize den Ofen auf 180°C vor.

Teig

  1. Gib das Präbiotikum und den Kakao in eine Schüssel und verrühre beides mit einem Löffel.

  2. Gib das geschmolzene Kokosöl, die eingeweichten Datteln und Wasser hinzu.

  3. Mixe die Zutaten miteinander bis eine glatte Brownie Masse entsteht, die schwer vom Löffel fällt.

  4. Füge die grob gehackten Cashewkerne, Mandeln und die Zartbitter-Schokolade zu der Brownie Masse hinzu und vermische alles erneut.

Backen

  1. Den Brownie Teig, in einer mit Backpapier ausgelegten Backform, gleichmäßig verteilen und glatt streichen (ca. 2 cm hoch).

  2. Lasse dein Brownie 15-20 Minuten backen.

  3. Die fertigen, präbiotischen Brownies aus Schokolade aus dem Ofen nehmen und mit einer Prise Meersalz bestreuen. Anschließend abkühlen lassen.

In den Kühlschrank

  1. Nachdem die Brownies aus Schokolade abgekühlt sind, für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

  2. Gut gekühlt sind die veganen Schokoladen Brownies schnittfest und du kannst sie nach Belieben in mundgerechte Stücke schneiden und genießen.

Tipp:

  1. Die präbiotischen Brownies schmecken und halten am besten, wenn sie im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Guten Appetit!

Es gibt eine weitere Option zu präbiotischen Ergänzungsmitteln: Fermentierte Lebensmittel! Sie enthalten von Natur aus Mikroorganismen wie Milchsäurebakterien. Voraussetzung ist, dass die Fermente nicht pasteurisiert (erhitzt) sind. Pasteurisiertes Sauerkraut oder Kombucha enthalten keine lebendigen Bakterien mehr. Wir empfehlen dir zu Hause Fermente herzustellen und unverarbeitet zu konsumieren. Durch den Konsum nimmst du fleißige Bakterien automatisch mit auf. Eine günstige und nachhaltige Art, seinem Darm Gutes zu tun.

Fermentation ist super vielseitig! Egal ob Kombucha, Kefir, Gemüse oder veganer Käse, die Palette an fermentierbaren Lebensmitteln ist endlos. Du bist vegan oder glutenfrei? Fermentierte Lebensmittel sind genau das Richtige für dich! Auf unserem fairment Kulturkanal auf YouTube zeigen wir dir wie du einfach Fermente ansetzen und deinen eigenen Joghurt, Kombucha und Co zu Hause herstellen kannst. Unsere Fermentista Lisa zeigt dir wertvolle Tipps, einfache Rezepte und Inspirationen rund ums Thema Fermentieren. Mach deine Küche zur Kulturenmetropole!

Fermentation ist vielseitig!

FAQ

Was bedeutet Präbiotisch?

Präbiotische Kulturen sind Futter für deinen Darm. Ein Präbiotikum ist eine ausgewogene Mischung aus verschiedenen rein pflanzlichen Ballaststoffen. Sie fördern das Wachstum guter Darmbakterien und einer gesunden Darmflora.

Woraus bestehen präbiotische Schoko-Brownies?

Diese präbiotische Schoko-Brownies bestehen aus Datteln, Kakao, Nüssen, Kokosöl, Zartbitterschokolade, etwas Meersalz und Präbiotikum-Pulver. Alle Komponenten können die Vermehrung und das Wohlbefinden deiner guten Darmbakterien fördern.

Wofür steht Präbiotikum bzw. Probiotikum?

Das Wort Probiotikum setzt sich aus den Wörtern „Pro“ (für) und dem altgriechischen „bios“ (Leben) zusammen. Es steht in seiner Begrifflichkeit und Wirkung dem Antibiotikum entgegen.

Fairment - TV

Das sagen unsere Kunden

  1. 5 out of 5
    „Kombucha hat meine Oma damals schon immer gemacht. Mit Fairment bin ich in ihre Fußstapfen getreten“

    Danke Fairment. Dank euch gibt es bei mir jetzt immer frische Fermente auf den Tisch. Das tut dem Geldbeutel aber vor allem der Gesundheit ganz gut. Die Community hat mich immer mit Rezepten inspiriert.

  2. 5 out of 5
    „Fairment hat meine Küche erobert. Ich backe jetzt auch mein eigenes Sauerteig Brot.“

    An einer Darmerkrankung leidend, tragen Fermente einen großen Teil zu meiner Gesunderhaltung bei. Fairment klärt auf und macht den Einstieg in die Welt der Fermentation mit ihren Produkten leicht, unterhaltsam und stylisch.

Newsletter

Sichere dir jetzt 10% Rabatt auf deine Bestellung. Abonniere unseren Newsletter und erhalte spannende News zum fermentieren.