• Versandkostenfrei ab 75€
  • Kauf auf Rechnung
  • Zertifizierte Qualität
Vegan Bio Erfüllen die EU-Normen für ökologischen Landbau

Weihnachtlicher Pflaumen-Wasserkefir

Weihnachten steht vor der Tür! Mit diesem weichnachtlichem Pflaumen-Wasserkefir Rezept könnt ihr euch perfekt auf die Weihnachtszeit einstimmen!

Weihnachtlicher Pflaumen-Wasserkefir

Gericht Getränke
Küche Deutschland
Schlagwort Vegan, Wasserkefir, weihnachtlich
Zubereitungszeit 5 Minuten
Fermentationszeit 2 days
Gesamtzeit 2 days 5 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Fairment

Zutaten

  • 30 g Wasserkefirkristalle
  • 1 l Wasser Quellwasser oder gefiltertes Wasser
  • 60 g Bio-Pflaumen ohne jegliche Zusätze, weil das sonst die Mikroorganismen stört.
  • 60 g weißer- oder Rohrohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanille

Zubereitung

  1. Füll das kaltes Wasser in dein Fermentationsgefäß und löse darin den Zucker und die Gewürze durch Rühren auf.

  2. Gib die Pflaumen und die Wasserkefirkristalle in das Zuckerwasser.

  3. Das Gefäß nun neben der Heizung oder an einem anderen warmen Ort platzieren.

  4. Teste nach 2-3 Tagen, ob es dir schmeckt. Ist es noch zu süß und zu wenig sauer, lasse es noch stehen!

  5. Schmeckt es dir nun, dann ist der Wasserkefir fertig, nachdem du die Kristalle abgesiebt hast.

  6. Fülle den Pflaumen-Kefir in Flaschen ab und bewahre ihn im Kühlschrank auf.

An anderen Fermenten interessiert? Kombucha selber machen und Gemüse, wie Radieschen fermentieren, ist ganz einfach! 

 

Danke für die Fotos und das Rezept an Carsten Wölffling von www.Paleolifestyle.de

Kein Spam. Jederzeit eigenständig austragbar. Datenschutzkonform

Kommentare (5)

Danke für die gute Erklärung- was mache ich mit Kefir wenn ich mal wegfahre und auch mit dem was sich dann so vermehrt hat …
Danke für eine Antwort
Barbara

Hallo Barbara,

Abwesenheit ist ein gutes Thema. Im Prinzip verfährt man ähnlich wie bei Kombucha. Also im besten Falle findet man einen Babysitter, alternativ kann man die Kristalle auch in eine Zuckerlösung geben und im Kühlschrank lagern. 2 Wochen sind da unproblematisch.
Mit den neuen Kristallen kannst du dir entweder eine ErsatzKultur aufbauen, neue Experimente starten, die Kristalle essen! oder sie als Dünger benutzen.

Hallo,
ich habe eine Frage, die mich schon lange interessiert: Was passiert mit dem Zucker beim Fermentieren? Wird der fermentierte Zucker dann immer noch sauer verstoffwechselt? … oder entstehen dabei ganz neue Nährstoffkombinationen? Was ist der chem. Prozess dabei, auch bei Komboucha kommet ja viel Zucker rein. Ich meide Zucker wegen meiner Arthrose. Und habe deshalb noch nie diese Getränke selbst hergestellt
Ich freue mich auf eure Antwort. Liebe Grüße, Inge

Hallo Inge,
der Scoby (Teepilz) besteht aus einer Symbiose aus Bakterien und Hefen. Diese benutzen den Zucker im Tee als „Futter“ und verstoffwechseln diesen. Die Bakterien und Hefen spalten den Zucker aus dem Tee in Glucose und Fructose und verstoffwechseln diese in die Kombucha Inhaltsstoffe, an deren Zahl es viele, viele verschiedene gibt. Wie viel Zucker letztendlich noch in deinem selbstgebrauten Kombucha ist, hängt davon ab wie lange du den Bakterien und Hefen Zeit gibst zum „futtern“. Für dich könnte es dann z.B. sinnvoll sein den Kombucha 10 Tage (oder sogar noch etwas länger) statt nur 7 stehen zu lassen um den Zuckergehalt so gering wie möglich zu halten. Ich hoffe wir konnten dir damit weiterhelfen.
LG Dein Fairment-Team

Fairment - TV

Das sagen unsere Kunden

  1. 5 out of 5
    „Kombucha hat meine Oma damals schon immer gemacht. Mit Fairment bin ich in ihre Fußstapfen getreten“

    Danke Fairment. Dank euch gibt es bei mir jetzt immer frische Fermente auf den Tisch. Das tut dem Geldbeutel aber vor allem der Gesundheit ganz gut. Die Community hat mich immer mit Rezepten inspiriert.

  2. 5 out of 5
    „Fairment hat meine Küche erobert. Ich backe jetzt auch mein eigenes Sauerteig Brot.“

    An einer Darmerkrankung leidend, tragen Fermente einen großen Teil zu meiner Gesunderhaltung bei. Fairment klärt auf und macht den Einstieg in die Welt der Fermentation mit ihren Produkten leicht, unterhaltsam und stylisch.

Newsletter

Sichere dir jetzt 10% Rabatt auf deine Bestellung. Abonniere unseren Newsletter und erhalte spannende News zum fermentieren.